Umweltbildung

Die Menschen der Dümmerregion und natürlich auch die Besucher sollen bei der Naturschutzarbeit berücksichtigt und miteingebunden werden. Unsere Natur soll für sie in größtmöglichem Umfang erlebbar und erlernbar gemacht werden.
Zudem gehören in regelmäßigen Abständen themenbezogene Führungen und Ausstellungen zum Angebot der NUVD. Hierbei werden alle Bereiche unserer Naturschutzarbeit berücksichtigt und der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Eine Übersicht über die Termine finden Sie hier.

Mögliche Exkursionsinhalte

  • Vogelwelt des Dümmers (vogelkundliche Exkursion zu Beobachtungsständen, durch Feuchtwiesen und Erlenbruchwald, Besuch der Dümmer-Vogelschau, Bootstour)
  • Geführte Fahrradtour um den Dümmer
  • Wiedervernässung und Niedermoor-/Feuchtwiesenschutz
  • Exkursionen ins Hochmoor (Tier- und Pflanzenwelt, Anpassungsstrategien, Renaturierung)
  • Bacherkundung/Keschern (Pflanzen und Tiere in Bächen und Tümpeln kennenlernen)
  • Exkursionen in den Stemweder Berg (Tier- und Pflanzenwelt)
  • individuelle Exkursionen/Aktionen für Schüler zu Themen aus dem Sach- oder Biologieunterricht auf Anfrage

Themenbezogene Exkursionen für Erwachsene auf Anfrage (Kontakt).

Kooperationspartner des Landes Niedersachsen